Sonntag, 26. März 2017

Schlichte Karte mit Stampotique

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch eine sehr schlichte Karte zeigen, die auch - naja, sagen wir mal - "geschlechtsneutral" ist:




Verwendete Materialien:
Papier: Gerstäcker No. 3 Aquarellpapier
Stempel: Stampotique 
Stempelkissen: Versafine Onyx Black
Labelmaker Dymo Omega
Schattiert mit Derwent Watercolor Ivory Black 
und den Rahmen habe ich mit dem Shinhan Touch Liner 0.3 gezeichnet.

Auch eine schlichte Karte kann Eindruck machen...

Liebe Grüße und viel Spaß beim Basteln wünscht euch,
eure Silke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen