Dienstag, 26. Januar 2016

Lulu loves POPPIES

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch ein ganz tolles Motiv vorstellen. Es ist zwar noch überhaupt nicht die Jahreszeit, aber sie ist einfach so schön, dass ich nicht warten konnte...
 

Verwendete Materialien:
Stempel: Stampingbella "Lulu loves POPPIES" gestempelt mit archival ink schwarz
Farben (diesmal habe ich sie mitgeschrieben!! :-)): distress reink barn door, shabby shutters, forest moss, vintage photo, wild honey, black soot
Tombow ABT Dual Brush Pen Nr. 847.
 
Nachdem ich das Motiv ausgemalt hatte, habe ich es mit Rubbelkrepp abgedeckt, so dass ich den Hintergrund bearbeiten konnte, ohne das Motiv in Mitleidenschaft zu ziehen. Das Rubbelkrepp rubbelt man anschließend einfach vom Motiv wieder runter.
 
Für den Hintergrund habe ich mit Versa Mark die Handschrift von IndigoBlu gestempelt und anschließend mit PanPastel drüber gewischt. Die Farbe heißt bright yell. green shade.
 
Auf dem Hintergrund habe ich noch ein paar Farbspritzer mit weißem Gesso angebracht und auch grüne mit der Spritzdüse von Tim Holtz und dem forest moss Marker.
 
Die Blüten habe ich mit einer Stanze von Martha Stewart aus weißem und roten Cardstock von CraftEmotions ausgestanzt. Auf der Karte ist ein 6x6 Paper aus dem Block The Promise von Rayher.
Die Blüte links unten und rechts oben am Kreis, ist mit einer Stanze von Memory Box ausgestanzt und heißt La Rue Flourish. 

Ich hoffe, dass ich euch inspirieren konnte und wünsche euch viel Spaß beim Basteln!
Eure Silke

1 Kommentar:

  1. Oh wie schön! Ganz wunderbar! Hach, die ganze Karte ist klasse, besonders natürlich das Motiv, und davon ganz besonders die Blume. Die Farben sind der Knaller, die Koloration umwerfend. Ein Traum!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen