Sonntag, 15. November 2015

Tweetest Friend

Hallo alle zusammen!
Heute habe ich gleich 2 Werke, die ich euch zeigen möchte. Als erstes eine sehr aufwendige Karte, die ich für eine Kollegin im Sommer gebastelt habe. Zum Glück hat sie sie nach wie vor im Büro stehen, so dass ich letzte Woche nochmal Fotos von der Karte machen konnte.

Das Motiv ist von Whimsy und heißt "Tweetest Friend". Der Spruch sowie die passende Stanze und das Herz ist ebenfalls von Whimsy. Die Herzstanze heißt "Country Heart Die", der Spruch auf dem Ticket entstammt den Sentiments "Ticket Notes". Die Zaunstanze konnte ich auch mit der Hilfe von Iris nicht mehr genau zuordnen, allerdings gibt es von Magnolia ebenfalls einen niedlichen Zaun mit Herzaussparungen. Der Rahmen ist von Spellbinders. Die florale Stanze am linken Rand ist von Marianne Design. Da ich kein Cheese cloth da hatte aber noch jede Menge Mullbinden bzw. sterile Platten, habe ich eine kurzer Hand umfunktioniert und mit "Spun Sugar" Distress Stain  Spray eingefärbt.
 
 
 
Die Blumen sind von Wild Orchid Crafts. Es sind wirklich die schönsten, die man bekommen kann - finde ich.
 
 
Umnäht habe ich das Bild und das Herz mit Handstichen und weißem Stickgarn.
Das Embossing Pulver habe ich aus Shabby white und shabby Pink zusammen gemixt, allerdings gibt es mittlerweile auch eine fertige Mischung... Stampendous Shabby Pink.
 
 
Was man bislang noch nicht sieht ist die Technik, mit der ich das Motiv zusammen gesetzt habe. In mühseliger Arbeit habe ich viele Schichten übereinander gelegt, so dass ein 3D-Effekt entsteht: 
  
 
Koloriert habe ich dieses Mal mit Touch Twin Brush Markern.
Ich hoffe, dass ich alle Einzelheiten erwischt habe... 

1 Kommentar:

  1. Die Karte ist allerliebst. Sehr detailreich und verspielt. Schön, dass deine Kollegin sie aufbewahrt!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen