Dienstag, 21. November 2017

Karten für den Katzenschutz Bonn - Teil 5

Hallo ihr Lieben,
es ist wieder so weit... Ich möchte euch heute eine weitere Karte von mir zeigen, die es auf dem Adventsbasar des Katzenschutzes Bonn erwerben könnt:


Verwendet habe ich für diese Karte folgende Materialien:
Stempel: Wild Rose Studio, Rayher,
Stempelkissen: Versafine Onyx Black,
Farben: Distress Reink Brushed Corduroy, Barn Door, Hickory Smoke, Twinklings H2O Love Struck, Olive Vine,
Papier: Gerstäcker No. 3, Cardstock von CraftEmotions und Designpapier von Rayher. Ich hoffe euch mit dieser Karte inspiriert zu haben und wünsche euch viel Spaß beim Basteln!

Bis morgen, eure Silke

Ps.: Alle Artikel bekommt ihr bei Irishteddy´s!

Montag, 20. November 2017

Karten für den Katzenschutz Bonn - Teil 4

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch eine weitere Karte von mir zeigen, die ihr auf dem Adventsbasar des Katzenschutzes Bonn erwerben könnt: 


Da Rot nicht jedermanns Sache ist und manche eher Blau bevorzugen, habe ich dieses Motiv 10 Mal gestempelt und fünf in Rot und fünf in Blau coloriert. 


Verwendet habe ich folgende Materialien:
Stempel: Stampingbella Tiny Townie, Kartenkunst, Rayher,
Stempelkissen: Versafine Onyx Black, Vintage Sepia,
Farben: Distress Reink Tattered Rose, Worn Lipstick, Vintage Photo, Pumice Stone Hickorey Smoke, Antique Linen, Walnut Stain, Twinklings H2O Love Struck und Navi Blue. Den Rahmen habe ich mit Fineliner freihand gezeichnet. 
Papier: Gerstäcker No. 3, Glitzerpapier von Rayher.
Für die Sterne habe ich eine Handstanze aus einem Dreierset benutzt. 

Ich hoffe euch mit diesen Karten inspiriert zu haben. Den Großteil der verwendeten Materialien findet ihr bei Irishteddy´s

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln und sage: Bis morgen! ;-)

Eure Silke 

Sonntag, 19. November 2017

Karten für den Katzenschutz Bonn - Teil 3

Hallo ihr Lieben,
heute geht es weiter mit meinen gewerkelten Karten, die ich zum Wohle des Katzenschutzes Bonn/Rhein Sieg gebastelt habe! 

 
Verwendet habe ich für diese Karte folgende Materialien:
Stempel: Whimsy Stamps, Iris-istable, 
Stempelkissen: Versafine Onyx Black, Vintage Sepia, 
Farben: Distress Reink Tattered Rose, Vintage Photo, Worn Lipstick, Antique Linen, Walnut Stain, Peeled Paint, Pumice Stone, Rusty Hinge, Hickorey Smoke, Bundled Sage, Black Soot, Twinklings H2O Love Struck und einen Goldton,
Papier: Gerstäcker No. 3 und CraftEmotions.
Die Sterne habe ich mit einer Handstanze aus einem Dreierset und eine von Westcott ausgestanzt. Den weißen Stern habe ich zuvor dem Papercramper bearbeitet und dann mit der Nuvomousse in Gold bearbeitet. Die Glöckchen habe ich nachträglich mit Nuvo Cleardrops hervorghoben. Damit die Flügel schön glitzern habe ich sie mit Wink of Stella übermalt.

Alle Artikel bekommt ihr nach wie vor bei Irishteddy´s!
Bis morgen!

Eure Silke

Samstag, 18. November 2017

Karten für den Katzenschutz Bonn - Teil 2

Hallo ihr Lieben!
Heute möchte ich euch eine weitere Karte von mir zeigen, die ihr am 25. und 26.11. beim Adventsbasar des Katzenschutz Bonn/Rhein Sieg erwerben könnt:





Leider habe ich schon alle Karten in Cellophan verpackt, so dass die Fotografien nicht soooo super geworden sind...
Verwendet habe ich folgende Materialien:
Stempel: Stampingbella und Dani Peuss Klartext,
Stempelkissen: Versafine Onyx Black,
Farben: Distress Reink Vintage Photo, Black Soot, Barn Door, Peeled Paint, Walnut Stain, Hickorey Smoke, Pumice Stone,
Papier: Gerstäcker No. 3 und Design Papier von Rayher. Den Rand habe ich mit einem Fineliner Freihand gezeichnet.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln! Morgen gibt es die nächste Karte! ;-)

Eure Silke

Freitag, 17. November 2017

Karten für den Katzeschutz Bonn - Teil 1

Hallo ihr Lieben!
Die Vorbereitungen sind in vollem Gange und ich habe so viele Karten schon gebastelt... Aber einige werden sicher noch dazu kommen! ;-)
In den nächsten Tagen werde ich euch meine gesammelten Werke zeigen, die dann zum Wohle der Katzen am 25. und 26.11. auf dem Weihnachtsbasar gekauft werden können.

Bildergebnis für katzenschutz Bonn 
So, nun aber zu der ersten Karte:




Für diese Karte habe ich einen Stempel von Whimsy verwendet ("Rudolph") und an den Rand Postal Stamps von BoBunny gesetzt. Der Gruß ist von Rayher. Als Stempelkissen habe ich wie immer Versafine Onyx Black und Vintage Sepia verwendet. Coloriert habe ich auch wie fast immer mit Distress Reinks: Brushed Corduroy, Ground Espresso, Walnut Stain, Worn Lipstick, Wild Honey, Barn Door, Forest Moss, Pumice Stone, Hickorey Smoke, Antique Linen.
Das Papier habe ich von CraftEmotions und Design Papier und Glitzerpapier von Rayher.
Außerdem habe ich einen Papercramper verwendet. Als Stanzen habe ich eine kleine Sternenstanze von Westcott und eine Handstanze aus einem Dreierset benutzt. 
Ich hoffe euch mit dieser Karte inspiriert zu haben und wünsche euch viel Spaß beim Basteln! 

Morgen zeige ich die nächste Karte. Von jeder Karte habe ich übrigens insgesamt 5 Stück gebastelt...

Eure Silke

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Weihnachtskarte mit Wild Rose Studio

Hallo ihr Lieben,
mit meiner Freundin Britta bastel ich gerade fleißeig für den Weihnachtsbasar des Katzenschutzbundes Bonn und möchte euch heute eine Karte von mir zeigen, die eben fertig geworden ist:


Verwendet habe ich folgende Materialien:
Stempelkissen: Versafine Onyx Black
Farben: Derwent Inktense Cherry (0510), Antique White (2300), Leaf Green (1600), Baked Earth (1800), 
außerdem einen Fineliner in 0.2 von Shinhan Touch Liner und Stickles in Gold. Als Kartenrohling habe ich Creatime verwendet.
Mit relativ wenig Aufwand kann man diese schöne Karte basteln. Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln,

eure Silke


Mittwoch, 25. Oktober 2017

Karten für den Katzenschutz Bonn/Rhein-Sieg e.V.



Am Wochenende haben Britta von Shake your Shimmer und ich den Bastelauftakt für Weihnachtskarten gestartet. 

Diese wollen wir dem 
 vorweihnachtlichen Basar am 25./26.11.2017 
in Sankt Augustin spenden. 

Ich bzw.Wir möchten euch ab und an über unsere Aktivitäten informieren und hoffen euch (den einen oder anderen) dann auch auf dem Basar zu treffen.



 warming up


es geht los



 erste Ergebnisse


Nach 3 Stunden mussten wir leider aufhören, da ich zu meinen Schützlingen (3 Hunde, mehrere eigene- und Pflegekatzen) zurück musste.

Also Spaß hat es gemacht, die Karten werden wir euch auf jeden Fall kurz vor dem Basar zeigen und hoffen,  dass sie mit ihrem Erlös den großen und kleinen Fellnasen helfen werden.



Alles liebe eure Silke